Next Match

Sa   25. November 2017   19:00

Chiasso

- : -

FCW

Last Match

Sa   18. November 2017   19:00

FCW

2 : 0

Wil

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

12.09.2017, 08:06 Uhr, Autor: LANDBOTE; Hj. Schifferli

Presse-Artikel Silvio fehlt FCW viermal

LANDBOTE: Das Verdikt der Liga für FCW-Stürmer Silvio nach ­seinem Platzverweis am Samstag gegen den FC Chiasso fiel den ­Erwartungen, aber auch den Befürchtungen entsprechend aus: Silvio muss die Tätlichkeit am Tessiner Simone Belometti mit vier Spielsperren büssen.

 

Er wird am kommenden Samstag im Cupmatch gegen die SR Delémont die automatische erste Sperre ab­sitzen und ist im Prinzip danach auch in Schaffhausen, gegen Neuchâtel Xamax und in Wohlen suspendiert.

Die Entscheidung, ob er Rekurs einlegt, hat der FCW noch nicht gefällt. Zu diesem Thema muss er zweierlei überlegen: Was nützt eine aufschiebende Wirkung, wenn es am Ende bei vier Sperren bleibt? Wie gross ist die Chance auf eine Reduktion um ein Spiel? Der auf dem Papier wichtigste der zurzeit von der Suspension betroffenen Matches ist der in Wohlen. Zu vier Spielsperren verurteilt wurde jüngst, in einem TV-Urteil, Alhassane Soumah vom FC Chiasso. Die Tätlich­keit beging er gegen Neuchâtel Xamax Ende Juli – und noch immer ist der Rekurs hängig. Soumah spielte am Samstag in Teilzeit in Winterthur . . .

Der St. Galler Mittelfeldspieler Gjelbrim Taipi, gegen den FC ­Zürich wegen Schiedsrichter­beleidigung vom Platz gestellt, muss dreimal aussetzen. Jeweils fürs nächste Ligaspiel gesperrt sind Basels Captain Marek Suchy, Carlinhos Junior vom FC Lugano und Nicolas Gétaz von Lausanne-Sport. hjs

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*