Next Match

Sa   25. November 2017   19:00

Chiasso

- : -

FCW

Last Match

Sa   18. November 2017   19:00

FCW

2 : 0

Wil

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

25.10.2017, 22:00 Uhr, Autor: Andreas Mösli

Fan-News SFL-Themenwoche: Fussballspiele für Sehbehinderte erlebbar machen

In dieser Woche thematisieren Schweizer Profi-Klubs das Miterleben des Spitzenfussballs für blinde und sehbehinderte Menschen. Auch der FCW leistet einen Beitrag.

 

In der Schweiz gibt es über 320‘000 Menschen mit einer Sehbehinderung. Durch das steigende Alter wird sich diese Zahl weiter erhöhen. Es ist eine wichtige Aufgabe unserer Gesellschaft, die Teilhabe dieser Menschen an sportlichen Ereignissen sicherzustellen. Der Schweizer Profifussball stellt sich dieser Verantwortung – im Bewusstsein, dass Fussball mehr ist als 90 Minuten.

Im Rahmen der Themenwoche lassen Liga und Klubs Fachpersonen und Betroffene zu Wort kommen und nehmen ihre Bedürfnisse und Vorschläge auf. Dies mit der Zielsetzung, die Zugänglichkeit eines Ligaspiels für Menschen mit Sehbehinderung zu verbessern. Für die Umsetzung stehen der Liga mit dem Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband (SBV) und Radio Blind Power wichtige Partner zur Seite. Das Bundesamt für Sport und das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (EBGB) tragen die Initiative mit.

Seit diesem Jahr muss jeder SFL-Klub über einen Behindertenverantwortlichen verfügen. Im Hinblick auf die Themenwoche bildete die SFL sie zusammen mit dem SBV und dem Zentrum für Zugang zu Fussball in Europa (CAFE) spezifisch auf Menschen mit einer Sehbehinderung aus.

Audiodeskription (Beschreibung für blinde und sehbehinderte Menschen/Video) ist eine wichtige Voraussetzung für Menschen mit einer Sehbehinderung, Fussballspiele überhaupt miterleben zu können.  Die SFL und Liga-Hauptsponsor Raiffeisen sind daher mit dem Schweizer Integrationsradio Blind Power eine mehrjährige Partnerschaft eingegangen. Das Ziel ist, alle Spiele der RSL per Audiodeskription zu übertragen und die technischen Hürden einer verzögerungsfreien Übertragung in den Stadien zu überwinden.

Vom 21. bis 29. Oktober stellen zwölf SFL-Klubs die Fans mit Sehbehinderung ins Zentrum. betroffene Fans äussern sich in Video-Clips zu ihrem «Fansein». Aktivitäten der Klubs sollen die Fans und Verantwortungsträger für die Inklusion von Menschen mit Sehbehinderung sensibilisieren.

 

 

FCW und Stadtfilter senden Radiosignale fürs innere Auge

Mit den Live-Moderationen wollen FCW und Radio Stadtfilter die FCW-Spiele für Sehbehinderte im Stadion erlebbar machen.

Das Stichwort des FC Winterthur für die SFL-Themenwoche ist „Glück“. Der FCW hat das grosse Glück, dass das Lokalradio Stadtfilter alle Ernstkämpfe des FCW live und in voller Länge überträgt (DAB+, FM 96.3 MHz oder stadtfilter.ch). „Dieses Glück wollen wir auch mit den sehbehinderten Fussballfans teilen“, sagt Fabian von Selve, Behindertenverantwortlicher des FCW. Deshalb möchten der FCW und Stadtfilter die Matchberichte so anpassen, damit sie im Angebot von Radio Blind Power aufgenommen und von Sehbehinderten für ihre Stadionbesuche genutzt werden. Die Umsetzung ist einfach: Sehbehinderte können an den Schützi-Ticketkassen ein Kleinradio ausleihen und dank dem ausführlichen Radiokommentar nicht nur die hörbare Atmosphäre, sondern auch das Spielgeschehen real mitverfolgen.

 

Den FCW-Trailer schauen (hier anklicken).

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*