Next Match

Sa   04. Februar 2017   17:45

Chiasso

- : -

FCW

Last Match

Mo   12. Dezember 2016   19:45

FCW

0 : 2

Zürich

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

04.08.2016, 16:37 Uhr, Autor: Andreas Mösli

Fan-News Ab jetzt gibts fairen Kaffee auf der Schützi

Einige engagierte FCW-Fans haben mittels Crowdfunding über 5‘000 Franken gesammelt, damit auf der Schützenwiese künftig fairer Kaffee aus Mexiko verkauft wird. Die Libero Bar hat bereits eine neue Kaffeemaschine gekauft, die Aussenstände werden demnächst ausgerüstet.



Knapp drei Monate lief das Crowdfunding für ein Kaffee-Projekt, das aus Fankreisen entstanden ist. Ziel: Auf der Schützenwiese - also in der Libero Bar und an den Cateringständen - soll ab Saison 2016/17 statt konventioneller Kaffee das Fairtrade-Produkt „Café RebelDia“ verkauft werden. Zusammen mit einem Beitrag aus den Heimspiel-Becherspenden sind rund 5‘500 Franken zusammengekommen. Das Crowdfunding via Internet brachte viele Kleinspenden zwischen 20 und 100 Franken und einige zwischen 150 bis 400 Franken. Zusammen mit den Becherspenden haben einige Hundert Fans dieses Projekt realisiert. Die breite Abstützung ist auch aus Klub-Sicht eine schöne Sache. Das Engagement der Fans passt auch gut zur Fankultur, die der FCW fördert.

Direkte Hilfe für die Bauern
Mit dem neuen Produkt werden direkt die Bauern unterstützt, die den Kaffee in der süd-mexikanischen Region Chiapas anbauen, verarbeiten und verkaufen.
Bezogen wird der Kaffee über den renommierten Schweizer Vertrieb Gebana (www.gebana.ch), der auf Fairtrade-Produkte spezialisiert ist.
Mit dem Crowdfunding haben die Fans den Sponsoringbeitrag kompensiert, auf den der FCW nicht verzichten kann. So gesehen sind nun die Fans zu Sponsoren ihres Klubs geworden.

 

 

So wurde gespendet

Das Crowdfunding hat viele Kleinspenden eingebracht:

- 18 Spenden à 20.-
- 25 Spenden à 30.-
- 2 Spenden à 40.-
- 16 Spenden à 50.-
- 2 Spenden à 70.-
- 9 Spenden à 100.-
- 1 Spende à 120.-
- 7 Spenden à 150.-
- 2 Spenden à 200.-
- 1 Spende à 300.-
- 1 Spende à 400.-

 

Als Gegenleistung bekommen die Spender/innen Gutscheine für Kafi, Cüpli und Winti-Wurst, Matchtickets, das Buch „Die Rebellin“ sowie eine Massage bei FCW-Masseur Roque Pretel.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*